Kopfbild für Startseite
Kopfbild im Sinne einer Überblendung

Hallo, Mister Gott, hier spricht Anna

Buchtipp Oktober 2016

Drei Jahre verbringen das junge Mädchen Anna und der erwachsene Fynn miteinander. Anna ist von Kopf bis Fuß ein Fragezeichen, aber dafür ein wirklich schlaues. Sie kann in Kürze die Relativitätstheorie erklären und erklärt Fynn den Zusammenhang zwischen Gott und der Welt, zwischen Menschen und Liebe, Lachen, Angst, Freude und Trauer. 

Anna nimmt nichts hin, weil es so ist, sondern sie durchschaut das Geschwätz der Leute, entlarvt falsche Gefühle und Heucheleien, sie hinterfragt alles. 

 

Es ist ein wundervolles Buch, eigentlich für Kinder, jedoch aus meiner Sicht besonders für Erwachsene geeignet. Es bespricht auf unglaublich liebevolle und anrührende Weise etliche Fragen der Menschheit, regt zum Nachdenken und Überdenken an. Das Verblüffende daran: Anna und Fynn haben wirklich gelebt!

 

Hallo, Mister Gott, hier spricht Anna von Fynn