Kopfbild für Startseite
Kopfbild im Sinne einer Überblendung

Rico, Oskar und die Tieferschatten

Buchtipp Februar 2017

 

Am besten beschreibt tatsächlich der Buchrücken den Inhalt des Buchs: 

"Eigentlich soll Rico ja nur ein Ferientagebuch führen. Schwierig genug für einen, der leicht den roten Faden verliert - oder war er grün oder blau? Als er dann auch noch Oskar kennenlernt und die beiden dem berüchtigten Entführer Mister 2000 auf die Spur kommen, geht in seinem Kopf alles ganz schön durcheinander. Doch zusammen mit Oskar verlieren sogar die Tieferschatten etwas von ihrem Schrecken. Es ist der Beginn einer wunderbaren Freundschaft..."

 

Nicht umsonst hat dieses Buch bereits den Deutschen Jugendliteraturpreis erhalten. Es macht einfach Spaß dieses spannende Buch zu lesen und sich auf die Verwirrungen des liebevollen Protagonisten Rico einzulassen. Sehr empfehlenswert, natürlich auch für Erwachsene :-)

 

Rico, Oskar und die Tieferschatten von Andreas Steinhöfel